Herzlich willkommen in der ASO 6!


Informationen zu Covid-19 (Coronavirus):

Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Situation - diese werden bei Bedarf erweitert und aktualisiert. Wir sind telefonisch unter (0732) 38 32 28-0 und per Mail unter s401073@schule-ooe.at für Sie erreichbar!

 

Sie finden zudem laufend aktualisierte Informationen auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

18.05.2020

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte!

 

Seit 18. Mai 2020 ist an der ASO 6 „SCHULE FÜR DICH UND MICH“ wieder Schulbetrieb. Sie können Ihr Kind wieder in die Morgenaufsicht schicken und auch, wie gewohnt, die Nachmittagsbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen. Der Stundenplan wurde geringfügig geändert. Die Busunternehmen fahren zu den üblichen Zeiten. Falls die Nachmittagsbetreuung nicht in Anspruch genommen wird, müssen die Eltern jedoch das Kind selbst abholen. 

 

Schicken Sie Ihr Kind nur gesund (kein Fieber, Husten, Durchfall, Schnupfen etc.) in die Schule. Bestehen angeführte Symptome aus anderen Gründen (z. B. bei Heuschnupfen), ist eine Bestätigung bezüglich Erlaubnis für den Schulbesuch beim betreuenden Arzt einzuholen! 

 

Bitte üben Sie mit Ihrem Kind zu Hause schon Händehygiene, Nies-, Schnäuz-, Hustetikette ein und versuchen Sie, Ihr Kind für das Tragen eines Mund-Nasenschutzes zu motivieren. 

 

Wichtig ist mir auch noch, dass Ihr Kind jeden Tag mit frischer Kleidung in die Schule kommt. Wir werden in der Schule versuchen, soweit wie möglich den vorgegebenen Hygienemaßnahmen zu entsprechen. 

 

All jene Schüler*innen, die aus verschiedensten Gründen den Schulbesuch nicht antreten, sind entschuldigt und werden von den Lehrkräften weiterhin betreut (Telefon, „Lernpost“, E-Mail-Verkehr, Skype usw.).

 

Leistungsfeststellung und -beurteilung 

Die Wochen nach der Wiederaufnahme des Schulbetriebs dienen der gezielten Vorbereitung auf die nächsthöhere Schulstufe und der Absicherung des erreichten Lernstandes. Als Grundlage für die Leistungsbeurteilung sind alle im Schuljahr 2019/20 erbrachten Leistungen Leistungen heranzuziehen. 

 

Für die Semester- und Jahresbeurteilung werden zudem folgende Leistungen berücksichtigt: 

  • Mitarbeit gemäß § 4 Abs. 1 LBVO, d. h.: 
  • in die Unterrichtsarbeit eingebundene mündliche, schriftliche und praktische Leistungen
  • Leistungen im Zusammenhang mit der Sicherung des Unterrichtsertrages einschließlich der Bearbeitung von Hausübungen 
  • Leistungen bei der Erarbeitung neuer Lehrstoffe 
  • Mündliche und schriftliche Leistungsfeststellungen 
  • Gemäß § 3 Abs. 4 LBVO sind nur so viele mündliche bzw. schriftliche Leistungsfeststellungen vorzusehen, die für eine sichere Leistungsbeurteilung notwendig sind.
  • Für den Abschluss der Schulstufe bedeutet dies, dass punktuelle Leistungsfeststellungen nur in Ausnahmefällen vorzunehmen sind.
  • Schularbeiten finden keine mehr statt.
  • Schülerinnen bzw. Schülern, die sich gegenüber dem derzeitigen Leistungsstand verbessern möchten, werden mündliche Leistungsfeststellungen gemäß § 5 LBVO angeboten („Wunschprüfung“).
  • Der Grundsatz, dass zuletzt erbrachten Leistungen das größere Gewicht zuzumessen ist (§ 20 Abs. 1 LBVO), wird für das laufende Schuljahr/Semester außer Kraft gesetzt. 
  • Frühwarnungen gemäß § 19 Abs. 3a SchUG sind – gegebenenfalls auch online – auszusprechen, wenn noch Fördermaßnahmen zur Vermeidung negativer Beurteilungen möglich sind. 

 

Für die Eltern/Erziehungsberechtigten, die Ihr Kind in der Nachmittagsbetreuung angemeldet haben:

 

Kreuzen Sie an:

 

Mein Kind geht zukünftig nicht in die Nachmittagsbetreuung.

 

Mein Kind geht in die Nachmittagsbetreuung.

 

Wenn ja:

 

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Bis wann

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich darf ich Sie darauf hinweisen, dass nur die von Ihrem Kind besuchten Tage verrechnet werden.

 

Allgemein noch der Hinweis, dass die Vorgangsweise an der Schule vom derzeitigen Informationsstand und der Vorgabe durch die Bildungsdirektion abhängig ist und sich jederzeit ändern kann. 

 

Ich danke Ihnen im Vorhinein für Ihr Verständnis und für Ihre Zusammenarbeit. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Klassenvorstand oder an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Stefan Litzlbauer BEd

Schulleitung ASO 6

26.03.2020

Tipps, Links und Telefonnummern

Die derzeitige Situation stellt alle Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen vor große Herausforderungen, die mit vielen Sorgen und Gedanken verbunden sein können. Um unterstützend wirken zu können, veröffentlichen die oö. Betreuungsleher*innen nützliche Internetadressen, Telefonnummern und Links rund um Krisenintervention, Beratung und Schule. Diese finden Sie hier.

 

Krisenhilfe OÖ – Sorgentelefon täglich rund um die Uhr für Sie da!

Am Krisentelefon sitzen Expert*nnen, die gerne für Sie da sind, Ihnen zuhören und Sie unterstützen. Details finden Sie im Infoblatt, das Sie unten downloaden können!

Download
Infoblatt Sorgentelefon
Infoblatt Sorgentelefon B 24.3.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.6 KB