DIGITALES LERNEN



Zweck der Initiative Digitales Lernen ist es, die pädagogischen und technischen Voraussetzungen für einen IT-gestützten Unterricht zu schaffen und Schüler/innen zu gleichen Rahmenbedingungen den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen. Digitales Lernen umfasst sowohl die Vermittlung digitaler Kompetenzen und das Erlernen des richtigen Umgangs mit Notebooks und Tablets sowie den optimalen Einsatz dieser Geräte für bessere Lernchancen.

 

Um den Zugang der Schüler/innen zu einem eigenen Lerngerät sicherzustellen, ist ab dem Schuljahr 2021/22 die Ausstattung der 5. und 6. Schulstufe mit digitalen Endgeräten geplant.

 

Details finden Sie auch unter digitaleslernen.oead.at